Weshalb ist eine Grundfähigkeitsversicherung sinnvoll?

Wie es der Name bereits nahelegt, bezeichnet er diejenigen Fähigkeiten, die dem Menschen,
wenn er gesund ist, von Natur aus mitgegeben
sind bzw. die er natürlicherweise erlernt
.

Hierzu zählen zum Einen die Sinnesfunktionen
wie Sehen oder Hören, aber auch grundlegende
motorische Fähigkeiten wie zum Beispiel das Gehen.

 

grundfaehigkeiten

Für die Hinzuzählung zu den Grundfähigkeiten spielt es außerdem eine Rolle, wie wichtig die jeweilige Fähigkeit für die allgemeine Fähigkeit zur Ausübung einer beruflichen Tätigkeit ist. So zählen beispielsweise Riechen und Schmecken nicht dazu, weil der Verlust dieser Fähigkeiten zwar eine Beeinträchtigung darstellt, der Betroffene aber in den meisten Fällen dennoch weiterhin für seinen Lebensunterhalt sorgen kann.

 

 

 

 

 

 

(Bild Quelle: Canada Life)