Als Beamtenanwärter stehen Sie am Beginn Ihrer Berufslaufbahn. Viel Neues stürmt auf Sie ein. Jetzt stehen Sie richtig auf eigenen Füßen und verdienen eigenes Geld. Nicht alles Neue, mit dem Sie sich jetzt beschäftigen müssen, werden Sie spannend oder interessant finden. Zu den Themen, die nicht gerade „sexy“, aber leider wichtig sind, gehören Gesundheitsvorsorge und Absicherung gegen Krankheit, also die Frage der Krankenversicherung.

Während der Ausbildung oder des Studiums brauchten Sie sich vermutlich darum nicht zu kümmern, weil Sie bei Ihren Eltern mitversichert waren. Das ändert sich nun. Mit Ihrer Einstellung in den öffentlichen Dienst sind Sie Beamter auf Widerruf. Die Fürsorgepflicht, die der Dienstherr – Bund oder Land – seinen Beamten gegenüber hat, schließt auch die Absicherung im Krankheitsfall und Gesundheitsvorsorge ein. Wie das genau geregelt ist, was Sie tun und worauf Sie achten müssen –

das erfahren Sie von uns in einem Erstgespräch